Die Präsenz jüdischer Identität in den Werken Friedrich Torbergs und Arthur Schnitzlers

Dátum
2014-03-28T14:00:13Z
Szerzők
Slezsák, Tamás
Folyóirat címe
Folyóirat ISSN
Kötet címe (évfolyam száma)
Kiadó
Absztrakt
In dieser wissenschaftlichen Arbeit werde ich mich mit der jüdischen Identität und die Art und Weise deren Darstellung in der österreichischen Literatur beschäftigen. Ich habe zwei bedeutende österreichische Schriftsteller ausgewählt, die von jüdischer Herkunft sind. Diese beiden Erzähler und Dramatiker sind in Wien geboren: Arthur Schnitzler und Friedrich Torberg. Ich habe diese Autoren herausgesucht, weil in ihren Werken Hinweise auf ihre jüdische Herkunft vorzufinden sind. Es handelt sich um die Erzählung Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten von Friedrich Torberg sowie ein Drama mit dem Titel Professor Bernhardi von Arthur Schnitzler. Ich werde einige Fakten der Geschichte der Juden näher erläutern um zu der kollektiven Identität der jüdischen Gemeinden in Österreich näher zu kommen. In dem zweiten und dritten Kapitel werde ich die einzelnen literarischen Werke detailliert behandeln.
Leírás
Kulcsszavak
Friedrich Torberg, Arthur Schnitzler, Judentum, Österreich
Forrás