Die Rolle der Subnetzmaske in den Netzwerken

Dátum
2013-10-22T12:19:49Z
Szerzők
Farkas, Eszter
Folyóirat címe
Folyóirat ISSN
Kötet címe (évfolyam száma)
Kiadó
Absztrakt
Die Rolle der Subnetzmaske ist ein organischer Teil der Netzwerke, die die zentrale Frage dieser Diplomarbeit bildet. Am Anfang dieser Diplomarbeit wurde der Themenkreis Netzwerke behandelt. Die TCP/IP- Protokollfamilie bildet das nächste Thema der vorliegenden Diplomarbeit. Danach wurde als nächstes Thema die IP-Adressierung und die Boolesche-Logik behandelt. In dem dritten Abschnitt wurde ein fiktives Netzwerk in Subnetzen aufgeteilt, um die Aufteilung mit Hilfe von den vier Formeln, und mit den Booleschen UND-Operatoren darstellen zu können. Danach behandelt die Diplomarbeit solche Methoden, die dabei helfen, dass die öffentlichen IP-Adressen nicht verschwinden.
Leírás
Kulcsszavak
Netzwerke, Subnetzmaske, Subnetzbildung, IP-Adressierung
Forrás