Die narratologischen Mittel in der Erzählung aus dem Aspekt der Zeit und Narration

Dátum
Szerzők
Kiss, Ágnes
Folyóirat címe
Folyóirat ISSN
Kötet címe (évfolyam száma)
Kiadó
Absztrakt
In dieser Arbeit wird versucht, die Wirkung der Mittel der Narratologie auf das Erzählte zu untersuchen. Die Narratologie dient der Erzählung, demgemäß kann der Erzähler mit Hilfe der verschiedenen Mittel der Narratologie das Thema, die Lehre, die Stimmung usw. der Erzählung ausdrücken. Der leitende Gesichtspunkt innerhalb der Erzähltheorie ist die Zeitlichkeit und die Narration. Dieser Analyse geht natürlich eine terminologische Zusammenfassung voraus, die als Begriffserklärung dient. Es wird also auf die Verhältnisse zwischen der Zeit und der Narration in der Erzählung anhand von zwei Romanen und einer Erzählung von Heinrich Böll (Billiard um halbzehn, Ansichten eines Clowns, Die verlorene Ehre der Katharina Blum) näher eingegangen.
Leírás
Kulcsszavak
Narratologie, Erzähltheorien, Zeitlichkeit, Heinrich Böll
Forrás